09.11.2019 - 19:00 Uhr

Sportlerball 2019

Karten sind beim Gasthof Möller sowie beim Gasthof Schnieder erhältlich!

90 Jahre BCE

 90 Jahre BCE

Mit zahlreichen Freunden und mehr als 1200 Zuschauern feierte der BC Ermke am 02. und 03. August 2014 sein 90-jähriges Bestehen. Der Tag begann mit einem hochklassigen Vorspiel einer verstärkten...

Nach der Saison ist vor der Saison

Nach der Saison ist vor der Saison

Der BC Ermke untertsützt seit vielen Jahren die Arbeit einer Laienspielgruppe. Jedes Jahr finden sich motivierte Personen, die Spass an der Aufführung plattdeutscher Komödien haben. Zahlreiche Helfer im Hintergrund sorgen...

Bewegung hält jung

Bewegung hält jung

Seit einigen Jahren gibt es eine aktive Damengymnastikgruppe beim BCE. Von ausgebildeten Übungsleiterinnen wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Sei es für den Rücken oder die Problemzonen wie Bauch, Beine, Po,...

Schiedsrichter gesucht

Schiedsrichter gesucht

Ob Regional- oder Kreisliga: In Deutschland gibt es immer weniger Schiedsrichter, die Fußballspiele im Amateurbereich pfeifen wollen. Der BC Ermke möchte dieses ändern und lädt alle Interessierten ein, als aktiver...

 

Lebende Legende Hubert Schlangen nach 35-jähriger Vorstandstätigkeit verabschiedet – Christian Stolte Nachfolger

Fußball-Herren und -Damen abgestiegen- Trotzdem: Zusammenhalt im Verein stimmt

all Êrmke– Mit langanhaltenden stehenden Ovationen, mit ganz viel Lob und mit dem Dank des Vorstandes und des Vorstandes des Niedersächsischen Fußballverbandes, Kreis Cloppenburg, wurde der 2. Vorsitzende des BC Ermke, Hubert Schlangen, aus dem Vorstand verabschiedet. Seit 35 Jahren war der Ermker als Vorstandsmitglied in verschiedenen Funktionen für den Verein ehrenamtlich tätig. NFV – Kreisvorsitzender Hans – Jürgen Hoffmann(2.vl) würdigte die Verdienste von Hubert Schlangen in Vertretung des Dt. Fußballbundes auf der jüngsten Generalversammlung des Vereins mit der Überreichung einer Urkunde und der DFB – Uhr. Zum Nachfolger von Hubert Schlangen wurde der bisherige Jugendwart Christian Stolte gewählt, dessen Amt in Zukunft Jens Hagen übernimmt.

„Trotz des Abstiegs der Fußball- Herren- und der Damenmannschaft herrscht im Verein keine große Traurigkeit. Im Verein wird hervorragende ehrenamtliche Arbeit geleistet, die durch einen großen Zusammenhalt gekennzeichnet ist“, setzte Vorsitzender Stefan Bley bei der Generalversammlung des BC Ermke, zu der rund 50 Mitglieder, unter ihnen auch die Ratsherren Hubert Werrelmann und Job Westermann  sowie Ehrenvorsitzender Ludger Drees, gekommen waren, in seinem Rückblick seine besonderen Prioritäten. Allerdings habe es im Jugendbereich durch die C- und die E-Jugend Staffelsiege gegeben. Der BCE bestehe aber nicht nur aus Fußball. Die Dart- Abteilung, die mit zwei Mannschaften an den Punktspielen teilgenommen habe, die Theatergruppe und die Gymnastikgruppen seien sehr aktiv. „Wir haben im letzten Jahr die Organisation des Sportfestes jüngeren Mitgliedern überlassen. Sie haben eine Beach-Party organisiert. Es kamen annähernd 1000 Besucher. Um Mitternacht mussten wir den Getränke-Notdienst aktivieren. Es war phänomenal“, lobte Bley, der an die Mitglieder appellierte, sich in diesem Jahr als Helfer zur Verfügung zu stellen, wenn ähnlich viele Besucher kommen. Der Sportlerball sei ein rauschendes Fest und das Nikolausturnier ein absolutes Zugpferd gewesen, so Bley. Auch das plattdeutsche Theater habe man mit jungen Kräften wieder hingekriegt. Obmann Job Westermann versprach, den Weg über veränderte Spieltermine in anderem Rahmen weiterzugehen.

„Ich bin beeindruckt, wie viele Menschen ihre Zeit opfern, um für den BC Ermke, für den Ort, für die Jugendlichen zu arbeiten“, resümierte Bley. Sogar die Kasse hatte trotz der vielen Aktivitäten durch die Erhöhung der Mitgliederbeiträge und Reduzierung der Ausgaben einen Überschuss zu verzeichnen, wie Kassenwart Bernd Ortmann berichtete.

Bei den Berichten aus den Abteilungen konnte Albert Schlangen drei neue Schiedsrichter vermelden, die Damen-Gymnastikgruppe erhielt neue Stepper, die Spielgemeinschaft der Jugendmannschaften mit dem SV Peheim bezeichnete Obmann Christian Stolte als erfolgreich. Die Fußball -Damenmannschaft verbleibt trotz des eigentlich sportlich besiegelten Abstiegs durch den Rückzug eines Teams in der Kreisliga und die Herren wollen im nächsten Jahr mit jungen Spielern in der 3. Kreisklasse wieder Erfolge feiern. Um einen Punkt verpasste die Dart-Mannschaft den Aufstieg. Allerdings gelang ihr ein beeindruckender Erfolg gegen das Team der MT.

Bei den anstehenden Wahlen kandidierte Hubert Schlangen nicht erneut für den Posten des 2. Vorsitzenden. „Beim BC Ermke geht eine Ära zu Ende. Bei einem guten 2. Vorsitzenden hat es der 1. Vorsitzende leicht. Du warst dir für nichts zu schade und immer loyal zum Vorsitzenden. Bei intensiven Diskussionen ist es dir gelungen, die heiße Luft aus der Sache zu nehmen“, so Ehrenvorsitzender Ludger Drees.

Der Vorsitzende des NFV, Kreis Cloppenburg, Hans-Jürgen Hoffmann, lobte Schlangen als lebende Legende. Schlangen sei seit 53 Jahren für den BCE spielberechtigt, immer noch Vorsitzender der Altherren und bis vor kurzem dort aktiver Spieler, seit 35 Jahren Vorstandsmitglied als Beisitzer und 2. Vorsitzender, seit 40 Jahren aktives Mitglied der Theatergruppe und viele Jahre Trainer und Betreuer der 1. Herrenmannschaft. „Du bist ein Vorbild. Der Verein war für dich immer Herzenssache“, lobte Hoffmann und überreichte eine Dankesurkunde des DFB für hervorragende Leistungen im Fußballsport und die Ehrenuhr des DFB. Den Lobeshymnen schloss sich der Vorstand an und überreichte einen Gutschein und Blumen für Ehefrau Edith. Mit langanhaltenden stehenden Ovationen wurden die Leistungen von Hubert Schlangen von den Mitgliedern gewürdigt.

Neuer 2. Vorsitzender wurde der bisherige Jugendobmann Christian Stolte, dessen Amt auf Jens Hagen überging. Frauenwartin Ruth Koopmann und Schriftführer Dirk Assmann wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Neue Beisitzer wurden Hendrik Koopmann, Martina Bregen, Tobias Dröge und Andre Bregen, während Maximilian Peek und Helmut Bregen wiedergewählt wurden. Carolin Spille und Vanessa Bregen werden im nächsten Jahr die Kasse prüfen. Dart-Obmann bleibt Bernd Ortmann.

Kontakt

BC BW Ermke 

Ringstraße 6

49696 Ermke

Tel.: 04475 941551

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quick Links

So finden Sie uns